Im Netz der Internetkriminellen – Artikel Gießener Allgemeine

Im Netz der Internetkriminellen
Von Patrick Dehnhardt

Internetkriminelle, eine Leiche in den Licher Peterseen und eine Geschäftsfrau, die auf die große Liebe hofft – das sind die Zutaten des neuen Krimis »Im Schatten des Betrügers« der Langgönser Autorin Gretchen Hilbrands.

Anstelle des Fangs seines Lebens zieht ein Angler aus den Licher Peterseen eine Leiche. Die Identität des Opfers ist zunächst unklar. Der Fall steht jedoch in Zusammenhang mit Ereignissen, die auf Sylt, am Otto-Leuchtturm in Ostfriesland, in Wetzlar sowie den Weiten des Internets spielen. Sie werden im neuen Kriminalroman »Im Schatten des Betrügers« der Langgönser Autorin Gretchen Hilbrands erzählt.

Wer weiterlesen möchte, findet hier den ganzen Artikel:

https://www.giessener-allgemeine.de/kreis-giessen/langgoens-ort848766/im-netz-der-internetkriminellen-91283282.html

 

 

Einladung ERF in die Sendung „Das Gespräch“

ERF Medien hat mich zu einem Interview mit Simone Nickel in die Radiosendung „Das Gespräch“ eingeladen. Befragt wurde ich zu meinem neuesten Krimi „Im Schatten des Betrügers“ und zu meinem Glauben an Jesus Christus.

Wer mal hineinhören möchte, hier der Link:

https://www.erf.de/hoeren-sehen/erf-plus/audiothek/das-gespraech/betrogen-und-von-gott-gehalten/38142-512

 

Mein neuer Krimi!

Mein neuer Krimi Im Schatten des Betrügers ist erschienen. Ich freue mich sehr darüber und wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Bestellen kann man schon jetzt ganz einfach bei tredition (versandkostenfrei):

Alles zum Buch und weitere Bestellmöglichkeiten habe ich hier zusammengestellt:

Krimi Lügen im Sturzflug im Buchhandel

Folgende Buchhandlungen haben den Krimi vorrätig.

  • ALPHA-Buchhandlung Rechtenbach, Frau Siering
  • FTH-Buchhandlung Gießen, Ford Munnerlyn

Vielen Dank, liebe Frau Siering, vielen Dank, lieber Ford!

Lügen im Sturzflug (Krimi)

Neu: Seit dem 20.01.21 ist mein erster Krimi Lügen im Sturzflug im Handel. Ich freue mich sehr darüber und wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Bestellen kann man schon jetzt ganz einfach bei tredition (versandkostenfrei):

Alles zum Buch und weitere Bestellmöglichkeiten habe ich hier zusammengestellt:

Interview im Online-Magazin Mindo

Das Online-Magazin Mindo bietet eine Fülle von Fachartikeln, Buchvorstellungen und Interviews zu Themen, denen wir uns alle immer wieder zu stellen haben. Zwei fachlich sehr versierte Redakteurinnen sowie Autoren, Lebensberater und immer wieder auch Fachärzte, Seelsorger und andere Fachleute stellen ihr Wissen zur Verfügung. Noch nie war der Bedarf an Therapien so groß wie heute. Mindo hilft alltagstauglich, bietet Tipps und Hilfen zur Selbsthilfe. Mindo hat gerade seinen zweiten Geburtstag gefeiert. Ein tolles Online-Angebot.

Zu meinem Buch: Schluss mit dem Gedankenkarussell gab es bereits vor einem Jahr eine Rezension. Kürzlich bat mich die Redakteurin Inge Frantzen um ein Interview:

„Das wurde aber auch Zeit…“

Frauen der EFG Laufdorf haben am 26.09.20 zum Frauennachmittag eingeladen: Live oder im Livestream. Endlich einander wieder begegnen dürfen. Vor Ort oder bei YouTube. Jede so, wie es für sie am besten ist. Auch wenn Corona noch ein ganz aktuelles Thema ist, mit Kreativität, Ideenreichtum und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen, gab es einen ersten Frauennachmittag mit Programm und anschließendem Kaffeetrinken.

Moderation: Anette Wünch

Musik: Petra Weber, Lisa Rühl, Christiane Köhlinger, Dr. Martin Wünch

Vortrag: Gretchen Hilbrands

Das Thema: Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen…  Psalm 18,30

Klicken Sie den folgenden Link einfach an:

Nähere Informationen zur EFG Laufdorf finden Sie unter www.efg-laufdorf.de.

Facebook

Seit wenigen Tagen findet Ihr mich/finden Sie mich auch auf Facebook.

Café+ geht online (auf YouTube)

Am 23.04. war ich als Referentin im Café+ in der EFG in Wetzlar eingeladen. Leider musste diese Veranstaltung, wie viele andere auch, wegen Corona abgesagt werden. Das Team von Café+ um Doris und Klaus Loh haben mich gebeten, den Vortrag trotzdem in den Gemeinderäumen zu halten. Mit der Moderation von Klaus Loh, Musik am Piano (gespielt von Lydia Buchmüller) und zwei Liedern ist daraus ein Video entstanden (Aufnahme Alexander Loh).

Thema: David im Spannungsfeld zwischen lebendigem Gottvertrauen und tiefen Sorgen und Nöten

Nähere Informationen zur Gemeinde und dem Café+ finden Sie unter www.efgwetzlar.de.