Café+ geht online (auf YouTube)

Am 23.04. war ich als Referentin im Café+ in der EFG in Wetzlar eingeladen. Leider musste diese Veranstaltung, wie viele andere auch, wegen Corona abgesagt werden. Das Team von Café+ um Doris und Klaus Loh haben mich gebeten, den Vortrag trotzdem in den Gemeinderäumen zu halten. Mit der Moderation von Klaus Loh, Musik am Piano (gespielt von Lydia Buchmüller) und zwei Liedern ist daraus ein Video entstanden (Aufnahme Alexander Loh).

Thema: David im Spannungsfeld zwischen lebendigem Gottvertrauen und tiefen Sorgen und Nöten

Nähere Informationen zur Gemeinde und dem Café+ finden Sie unter www.efgwetzlar.de.

Zweite Auflage!

Seit dem 15.04.2020 gibt es die zweite Auflage von Loben leicht gemacht.

Ich freue mich sehr darüber und danke dem Brunnen Verlag ganz herzlich.

Schluss mit dem Gedankenkarussell

Der ERF (ERF Medien) in Wetzlar hat mich im September 2019 in die Fernsehsendung Gott sei Dank eingeladen. Die Sendung ist unter folgendem Link zu sehen:

Kennen Sie schon das Mindo-Online-Magazin?

Vor kurzem bekam ich vom Brunnen Verlag folgenden Link zu einer Buchrezension von Schluss mit dem Gedankenkarussell (https://mindo-magazin.de/buchrezension-schluss-mit-dem-gedankenkarussell/). Natürlich habe ich mich sehr über diese kompetente Rezension gefreut. Gleichzeitig war ich sehr erstaunt. Von diesem neuen, hilfreichen und informativen Online-Magazin hatte ich noch nie gehört. Hier werden viele lebenspraktische Themen angesprochen, erklärt und Hilfestellungen gegeben.

Die Redakteure beschreiben es: „Das MINDO Magazin ist das kostenfreie Online-Magazin rund um Seelsorge, Coaching und Lebensberatung sowie eine heilsame christliche Spiritualität.“

Schluss mit dem Gedankenkarussell

Ab sofort für 10,– € im Handel.

Das Lied Gedankenmonster von Eleni Stambke aus meinem Buch können Sie als Video sehen und hören:

Oder auf der Website von Eleni Stambke hören: SoiNea.com

Mein neues Buch „Schluss mit dem Gedankenkarussell“

Mein neues Buch „Schluss mit dem Gedankenkarussell – Wie Sie innerlich zur Ruhe kommen“ ab dem 15. Februar 2019 für 10,– € im Buchhandel.

Worte dazu vom Verlag:

Gedanken haben Macht und machen etwas mit uns. Schnell entstehen Sorgen. Und wer einmal dabei ist, sich Sorgen zu machen, findet immer einen Grund, in die Gondeln des Gedankenkarussells einzusteigen. Dabei reichen sich berechtigte und unberechtigte Sorgen oft die Hand. Besonders nachts nimmt das Grübeln gerne Fahrt auf. Und die Sorgen halten vom Schlafen ab …

Viele Sorgen kreisen zudem um nur Gedachtes: Was wäre, wenn …

Gretchen Hilbrands Ratgeber bietet eine Fülle praktischer Tipps zum Umgang mit den eigenen Sorgen. Aus persönlicher Erfahrung heraus nennt sie verschiedene Wege, die helfen können, aus dem Gedankenkarussell auszusteigen.

Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier:

Mein neues Buch „Loben leicht gemacht“

Loben will gelernt sein. Loben will verstanden werden. Loben will gelebt werden. Vielseitig, unmissverständlich, praktisch und zielgerichtet. Wer (richtig) lobt, schenkt dem Gelobten weitaus mehr als nur ein paar liebevolle, gut gemeinte Worte. Wer loben lernt, ermutigt, honoriert und zeigt seine ehrlich empfundene Wertschätzung. So können Menschen ihren Wert erkennen und fröhlicher durchs Leben gehen…

Mein neues Buch Loben leicht gemacht gibt dazu viele Tipps und Hilfen und zeigt die Zusammenhänge auf. Auch für Kreative sind ein paar Ideen enthalten, wie Loben praktisch umgesetzt werden kann.

Möge es uns gemeinsam gelingen, den Menschen wieder Mut zum Leben durch gegenseitige Anerkennung zu schenken.

Packen wir es an! Mutig und entschlossen. Und in Liebe.

Es grüßt Sie herzlichst, Gretchen Hilbrands

Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier: